Heimkino Visrus Beitragsbild

Heimkino Virus

Es fing alles vor ca. 15 Jahren an. Nach unzähligen Kinobesuchen wollte ich endlich im Wohnzimmer eigenes Kinofeeling erleben. Als Erstes kaufte ich mir einen neuen Fernseher von Sony (94 cm), einen AV-Verstärker von Kennwood und ein 5.1 System von JBL. Die damaligen Beamer waren qualitativ noch nicht

Homematip IP

Auf der Suche nach einer optimalen Lösung um unsere Haussteuerung (Jalousien und Licht) mit Amazon Alexa zu steuern und in unser bestehendes System von Logitech zu integrieren, bin ich nach durchlesen zahlreicher Rezensionen auf das neue System von Homematic gestoßen.

close
Super

Danke das Du diesen Beitrag geteilt hast.